Natürlich, vollkommen, stark.

 

Ohne Biozide

In SIO Mineralfarben werden keine Biozide verwendet. Biozide sind Chemikalien, die in dispersionsgebundenen Farben zur Verhinderung von mikrobiell verursachten Problemen verwendet werden. In Dispersionsfarben werden sie z.B. gegen Algen- und Pilzbefall an Fassaden sowie zur sog. „Topfkonservierung“ eingesetzt, um die Fäulnisbildung durch Bakterienbefall in Gebinden zu verhindern. Biozide sind häufig allergieauslösend, gesundheitsschädlich und umweltbelastend. Bei vielen Bioziden fehlt eine ausreichende Prüfung auf Umwelt- und Gesundheitsrisiken. Sie belasten bereits heute unser Grundwasser. In den Gewässern können Biozide Mikroorganismen und Wasserlebewesen schädigen.

Nutzem Sie unseren Link und lesen Sie dazu den Bericht: Nervengift auf der Fassade von Güven Purtul im Spiegel Online Wissenschaft. Oder informieren Sie sich in der Sendung „45 Min – Die Wärmedämmerung“, die im NDR-Fernsehen am 16. November 2015, um 22 Uhr gesendet wurde.

Umweltschutz ohne Kompromisse:
SIO produziert Silikatfarben ohne biozide Zusätze. Die in Farben eingesetzten Biozide waschen sich nach kurzer Zeit aus und belasten die Gewässer und das Grundwasser. Mit dieser falschen Weichenstellung werden Farben produziert, die für nachfolgende Generationen zum Problem werden.

Exzellente Silikatfarben verzichten auf Biozide:
Die hohe Alkalität unserer Produkte mit einem pH-Wert von ca. 11 ermöglicht einen hohen Schutz vor Veralgung und Verpilzung. Deshalb ist auch eine Topfkonservierung bei unseren Silikatfarben nicht erforderlich. Der pH-Wert reduziert sich über die Jahre, so dass auch Mineralfarben bei gewissen Umweltbedingungen keinen über Jahrzehnte dauernden Schutz bieten können. Algen benötigen für ihr Wachstum Licht und Wasser. Ausgeprägter Baum- und Strauchbewuchs in unmittelbarer Nähe zur Fassade fördert bei allen Farbsystemen den Algenbefall.

SIO Beschichtungsaufbauten haben es in sich:
Wir empfehlen daher eine mineralische Beschichtung mit einem Quarzitfüller und einen zweimaligen Anstrich einer wasserabweisenden SIO Fassadenfarbe. Die erhöhte mineralische Schichtdicke bietet besten Schutz und einen länger anhaltenden, d.h. langsamer reduzierenden pH-Wert. Zudem bleibt die Fassade auch nach Regenschauern trocken.

Lesen Sie nach und überprüfen Sie:
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass auch manche Hersteller von Mineralfarben, trotz der umweltschädlichen Auswirkungen, Biozide in ihren Farben einsetzen. Beachten Sie deshalb die jeweiligen Sicherheitsdatenblätter, in denen die Schadstoffe deklariert sein müssen.

Ohne Weichmacher

SIO Mineralfarben kommen ohne Weichmacher aus. Weichmacher sind Stoffe, die Materialien zugesetzt werden, um diese dehnbar, flexibler oder geschmeidiger zu machen. Sie befinden sich vor allem in Kunststoffen, Dispersionen, Lacken und Dichtungsmassen. Weichmacher stehen im Verdacht u.a. Diabetes, Brustkrebs, Asthma und Atemwegserkrankungen zu fördern. Durch den Verzicht auf Weichmacher sind SIO Innenfarben bestens für Allergiker geeignet.

Ohne Konservierungsmittel

Konservierungsmittel sind antimikrobielle Biozide zur Ausschaltung von Mikroorganismen. Sie kommen zum Einsatz, wenn physikalische Methoden alleine nicht ausreichen. Konservierungsmittel benötigen einen saureren pH-Wert, da nur undissoziierte Moleküle durch die Zellmembran in das innere von Mikroorganismen eindringen können. Durch den Einsatz von Wasserglas als Bindemittel benötigen unsere Silikatfarben keine Konservierungsmittel.

Gesundes Wohlfühlklima durch umweltfreundliche Mineralfarben!

SIO Mineralfarben zeichnen sich durch eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit aus. Durch den hohen pH-Wert wirken SIO Mineralfarben antibakteriell und dienen als perfekte Vorbeugung gegen Schimmelbildung in Innenräumen. Durch die nicht vorhandene Thermoplastizität können sich unsere Farben nicht statisch aufladen. Zudem sind unsere Farben unbrennbar. Es entstehen daher im Brandfall keine gefährlichen toxischen Gase.

Nach dem Motto: „weniger ist mehr“ verzichten wir bei der Entwicklung und Produktion unserer Farben auf gesundheits- und umweltschädigende Stoffe. Damit erreichen wir in Innenräumen ein unvergleichliches Wohlfühlklima. Im Außenbereich sorgen unsere Mineralfarben verbunden mit lichtechten Pigmenten für brillante, bauphysikalisch perfekte Fassaden. Die außerordentlich lange Haltbarkeit der SIO Mineralfarben fördert die Wirtschaftlichkeit und bietet hohen Investitionsschutz.

Damit leisten wir unseren Beitrag zur Sicherung der Lebensqualität für die nachfolgenden Generationen.