Beschreibung
Technische Info
Downloads

Beschreibung

EXZELLENTE EIGENSCHAFTEN

Siolon ist eine verarbeitungsfertige Fassadenfarbe mit allen Vorzügen einer Silikat- und Silikonharzfarbe. Das SIO-Erfolgsprodukt aus dem Bereich „Stabilisierte Silikatfarben“ besteht aus Kaliwasserglas, kaliwasserglasbeständigen mineralischen Füllstoffen sowie aus lichtbeständigen Pigmenten und Silikonharzen. Eine Rezeptur, die das Verarbeiten sehr einfach macht: Die bei vielen Silikonharzfarben erforderlichen, lösemittelhaltigen Grundierungen entfallen. Siolon ist wertvoll für die Praxis und für die Umwelt. Die Farbe erfüllt die Bedingungen, die an ein ökologisch einwandfreies Produkt gestellt werden.

WARUM BLEIBEN FASSADENANSTRICHE MIT SIOLON FARBE DAUERHAFT SAUBER UND TROCKEN?

In der Anwendung als Außenfarbe kommen drei Eigenschaften besonders zum Tragen: Hervorragende Wasserdampfdurchlässigkeit, hohe Wasserabweisung und maximale Witterungsbeständigkeit. Siolon ermöglicht zum einen das Verdunsten von aufsteigender Mauerwerksfeuchtigkeit, zum anderen kann Regenwasser nicht eindringen. Stattdessen perlt Wasser in Tropfen ab und nimmt dabei Schmutzpartikel von der Oberfläche mit. Und auch die Witterung ist keine Gefahr: Die natürlichen, mineralischen Rohstoffe in Siolon Farbe zeigen sich abwehrstark.

SICHER IN DER AUSSENWIRKUNG

Bei Fassadengestaltungen mit kräftigen Farbtönen ist die Siolon auch für weniger geübte Anwender mit hervorragendem Ergebnis zu verarbeiten. Durch den Einsatz von anorganischen Pigmenten ist die Farbe UV-beständig und bleicht deshalb nicht aus. Mehr erfahren …

WIRTSCHAFTLICHKEITSFAKTOR

Die Lebensdauer von Fassaden verlängert sich mit Siolon. Das große Plus der Silikatfarben gegenüber Dispersionsfarben liegt im Renovierungsrhythmus. Meist werden mit Siolon gestrichene Fassaden erst nach über 20 Jahren aufgefrischt. Anders Dispersionsfarben, die in der Regel schon nach 10 Jahren erneuert werden müssen. Eine wertvolle Einsparung, die zum Beispiel weitere Investitionen in andere Sanierungsmaßnahmen ermöglicht. Mehr erfahren …

EINE FÜR KRITISCHE UNTERGRÜNDE

Siolon Farbe ist entwickelt worden für den Außenbereich und Einsätze auf Putzen der Mörtelgruppe I bis III nach DIN 18550. Außerdem eignet sie sich zum Beschichten von angewitterten und tragfähigen Altanstrichen mit Dispersionsfarben und –putzen sowie Beton und Faserzementplatten. Siolon kann gestrichen, gerollt oder airless gespritzt werden.

Technische Info

Siolon®

Eigenschaften

Siolon ist eine wasserverdünnbare Fassadenfarbe, welche die Vorteile der Silikat- und Silikonharzfarben vereinigt. Sie ist hydrophob, diffusionsfähig, silikatisch gebunden, nicht filmbildend, wetterbeständig, lösungs- und konservierungsmittelfrei. Die Wasserdampfdurchlässigkeit des Untergrundes bleibt erhalten.

Siolon besteht aus Kaliwasserglas, kaliwasserglasbeständigen, mineralischen Füllstoffen und lichtbeständigen, anorganischen Pigmenten und Silikonharzen.

Anwendung

Auf allen organischen und mineralischen Untergründen im Außenbereich.
Besonders für kritische Untergründe geeignet.

Technische Daten

sd-Wert: 0,02 m
Wasseraufnahmekoeffizient w: 0,09 kg/m2 x h0,5
pH-Wert: ca. 10 (Fb-Code gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26)
Spezifisches Gewicht: 1,73 g/ml

Farbtöne

Weiß und in allen mineralischen Farbtönen

Verarbeitung

Bürste, Rolle und Airlessgerät

Verbrauch

Ca. 0,5 kg/m2 Siolon bei normal saugendem, glattem Untergrund bei zweimaligem Anstrich.

Lieferform

5 kg und 20 kg Gebinde
Palette: 72 x 5 kg / 24 x 20 kg

Systemprodukte

SIO Ätzflüssigkeit, Siolon grob und alle SIO Quarzitfüller

Siolon® grob

Eigenschaften:

Siolon® grob ist ein wasserverdünnbarer, schlämmender Grund- und Zwischenanstrich, welcher die Vorteile der Silikat- und Silikonharzfarben vereinigt. Sie ist hydrophob, diffusionsfähig, silikatisch gebunden, nicht filmbildend, wetterbeständig, lösungs- und konservierungsmittelfrei. Die Wasserdampfdurchlässigkeit des Untergrundes bleibt erhalten.

Siolon® grob besteht aus Kaliwasserglas, kaliwasserglasbeständigen, mineralischen Füllstoffen, einer Quarzkörnung, lichtbeständigen anorganischen Pigmenten und Silikonharzen.

Anwendung

Auf allen organischen und mineralischen Untergründen im
Außenbereich, jedoch nicht auf Öl- und Lackfarben.
Besonders für kritische Untergründe geeignet.

Technische Daten

sd-Wert: 0,025 m
Wasseraufnahmekoeffizient w: 0,09 kg/m² x h0,5
pH-Wert: ca. 10
Farbtonbeständigkeit: A1 (Fb-Code gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26)
Spezifisches Gewicht: 1,75 g/ml
Max. Korngröße: 0,8 mm

Farbtöne

Weiß und in allen mineralischen Farbtönen

Verarbeitung

Bürste oder Rolle

Verbrauch

Ca.  0,25  kg/m²  Siolon® grob bei normal saugendem, glattem Untergrund bei einmaligem Anstrich.

Lieferform

5 kg und 20 kg Gebinde
Palette: 72 x 5 kg / 24 x 20 kg

Systemprodukte

SIO® Ätzflüssigkeit, Siolon®