Beschreibung
Technische Info
Downloads

Beschreibung

Unser Sortiment an Ergänzungsprodukten, ganz nach dem Motto:

„So wenig wie möglich, so viel wie nötig!“

 

Hydrophobierungsmittel

Hydroprotect, unser farbloses Hydrophobierungsmittel.

 

Fluatierungs- und Reinigungsmittel

Wachs-Ex, unser Reinigungs- und Fluatierungsmittel für Sichtbetonflächen.

Ätzflüssigkeit, unser wirkungsvolles Fluatierungsmittel.

 

Produkte gegen Ausblühungen

Humin-Ex, das Spezialmittel zum Isolieren von löslichen Huminsäuren.

 

Produkte gegen Schimmel und Algen

Alga-Ex, ist ein Mittel zum Entfernen von Bakterien, Pilzen und Algen an Fassaden und Bodenflächen mit zusätzlichem Bleicheffekt. Nachwaschen ist erforderlich. Sie können häufig vom Einsatz dieses Mittels absehen, wenn Sie die Fassade gründlich mit einem Dampfstrahler reinigen. Bitte beachten Sie unser technisches Merkblatt und das Sicherheitsdatenblatt.

Fung-Ex, ist ein chlorfreies Mittel zum Entfernen von Pilz- und Algenfall für Außen- und Innenflächen ohne zusätzliches Abwaschen. Sie können häufig vom Einsatz dieses Mittels absehen, wenn Sie die Fassade gründlich mit einem Dampfstrahler reinigen. Bitte beachten Sie unser technisches Merkblatt und das Sicherheitsdatenblatt.

 

Mörtel, Spachtelmassen und Sonderprodukte

Armierungs- und Ausgleichsmörtel, ist ein mineralischer Trockenmörtel, der hervorragend zum Armieren von gerissenen Fassadenanstrichen und Putzen geeignet ist.

Armierungsgewebe, ist ein unquellbares, alkali- und verrottungsbeständiges Glasgittergewerbe.

Steinfestiger OH, ist ein Steinfestiger mit großer Tiefenwirkung ohne Hydrophobie.

Silikatspachtel für Außen, ist eine mineralische Spachtelmasse für alle Egalisierungs-und Spachtelarbeiten auf mineralischen Untergründen.

Siofloor® festigt sandende Betonfußböden, ist wasserabweisend und schützt den Boden vor schädlichen Einflüssen wie Mineralölen, Treibstoffen und Salzen.

 

Sanierputz-System (nicht WTA)

Im Gegensatz zu Putzen nach WTA ist unser Sanierputz-System nur mit sehr geringer Hydrophobierung ausgestattet. Damit können alle unsere Mineralfarben, insbesondere auch unsere zwei Komponenten Silikatfarbe Siopur problemlos eingesetzt werden.
Sanier-Grundputz, Sanier-Deckputz, Sanier-Spachtelputz, alle zur Anwendung auf salzbelastetem Mauerwerk für Innen und Außen.

Technische Info

SIO® Hydroprotect

Eigenschaften

Hydroprotect ist ein zuverlässiges farbloses Hydrophobierungsmittel gegen Schlagregen und Nässe auf Silikonbasis. Hydroprotect wirkt im Sinne der Hydrophobierungsmittel nach DIN 18550. Es besitzt eine beachtliche Oberflächen- und Tiefenwirkung und ist atmungsfähig. Die Diffusionsfähigkeit des Mauerwerkes bleibt erhalten.

Anwendung

Hydroprotect ist zur Konservierung von denkmalgeschützten Gebäuden geeignet.

Technische Daten

Spezifisches Gewicht: 0,79 g/ml
Flammpunkt: >40 °C

Verarbeitung

Bürste und Fassadensprühgerät

Verbrauch

Ca. 0,1 – 1 l/m2 Hydroprotect je nach Saugfähigkeit des Untergrundes.

Lieferform

5 l und 10 l Gebinde
Palette: 72 x 5 l / 40 x 10 l

Systemprodukte

Siopur und Siophil

SIO® Wachs-Ex

Eigenschaften

Wachs-Ex ist ein Reinigungs- und Fluatierungsmittel für Sichtbetonflächen zur Erzielung eines gleichmäßig saugenden Untergrundes für die nachfolgenden SIO Farbanstriche. Wachs-Ex wird gebrauchsfertig geliefert. Es ist eine klare Flüssigkeit, die unverdünnt verarbeitet wird.

Anwendung:

Wachs-Ex entfernt Sinterschichten, Schalöl, Schalwachs und reinigt den Untergrund. Im Gegensatz zu Präparaten auf Lösungsmittelbasis, die Schalöl und Schalwachs im Untergrund verteilen und so zu Änderungen des Feuchtigkeits- und Luftaustausches führen, erhält Wachs-Ex die Eigenschaften des Sichtbetons. Falls der Untergrund lasiert oder nur farblos imprägniert werden soll, ist ein Neutralreiniger zu verwenden!

Technische Daten

Spezifisches Gewicht: 1,67 g/ml
pH-Wert: ca. 1 (sauer)

Verarbeitung

Bürste

Verbrauch

Ca. 0,1 l/m² Wachs-Ex je nach Beschaffenheit des Untergrundes.

Lieferform

5 l Gebinde
Palette: 72 x 5 l

Systemprodukte

Sämtliche SIO Fassaden- und Innenfarben

SIO® Ätzflüssigkeit

Eigenschaften

Die Ätzflüssigkeit ist ein bewährtes, äußerst wirkungsvolles Doppelfluat. Durch chemische Reaktion mit dem Untergrund werden Kalksinterschichten in unlösliche Calciumsilicofluoridhydrate unter Abscheidung von Kieselsäure umgewandelt. Der Untergrund wird gefestigt, die Poren der Oberfläche verengt, die Atmungsfähigkeit bleibt jedoch erhalten.

Anwendung

Für die Isolierung und Oberflächenneutralisation von ungleichen und neuen Putzen wie Kalk-, Zement- und Kalkgipsputzen und verglasten Mineralfarbenanstrichen. Die Ätzflüssigkeit ist äußerst wirksam für die Abtötung von Pilz- und Schimmelkeimen bei versportem Mauerwerk.

Technische Daten

Spezifisches Gewicht: 1,14 g/ml
pH-Wert: ca. 1 (sauer)

Verarbeitung

Bürste

Verbrauch

Ca. 0,06 l/m² Ätzflüssigkeit bei einmaliger Anwendung.

Lieferform

5 l und 10 l Gebinde
Palette: 72 x 5 l / 40 x 10 l

Systemprodukte

Sämtliche SIO Fassaden- und Innenfarben

SIO® Humin-Ex

Eigenschaften

Humin-Ex ist ein Spezialmittel zum Isolieren von löslichen, huminsauren Verbindungen. Diese können sich im Mauerwerk und im Putzsand befinden. Werden die mit Huminsäure befallenen Flächen überstrichen, so treten häufig bräunliche Flecken in Erscheinung. Um das zu vermeiden, behandelt man die belasteten Flächen vor dem Anstrich mit Humin-Ex und beschichtet sie dann mit Siophob, Siolon, Siosol oder Lithiosol (Technische Merkblätter beachten).
Auch fertige Anstriche, die die beschriebenen braunen Flecken aufweisen, können häufig erfolgreich mit Humin-Ex behandelt werden. Sie sind danach noch einmal mit Siophob, Siolon, Siosol oder Lithiosol zu überstreichen.

Anwendung

Zur Isolation von löslichen, huminsauren Verbindungen, die als braune Flecken in Erscheinung treten.

Technische Daten

Spezifisches Gewicht: 1,15 g/ml
pH-Wert: ca. 1-2 (sauer)

Verarbeitung

Bürste

Verbrauch

Ca. 0,1 l/m² Humin-Ex bei einmaliger Anwendung.

Lieferform

1 l, 5 l und 10 l Gebinde
Karton: 12 x 1 l
Palette: 72 x 5 l / 40 x 10 l

Systemprodukte

Siophob, Siolon, Siosol und Lithiosol
(Nicht geeignet für Siopur)

SIO® Alga-Ex

Eigenschaften

Alga-Ex tötet schnell und wirksam Bakterien, Pilze, Algen und Flechten, die auf Hauswänden und Fußböden wachsen.
Alga-Ex bleicht auch die behandelten Flächen. In vielen Fällen ist deshalb ein Neuanstrich nicht mehr erforderlich.
Im Allgemeinen empfehlen wir jedoch, die behandelten Stellen mit Hydroprotect zu hydrophobieren, wenn kein Anstrich erfolgen soll (Technisches Merkblatt beachten).

Anwendung

Auf pilz-, algen- und flechtenbefallenen Flächen im Außenbereich.

Technische Daten

Spezifisches Gewicht: 1,05 g/ml
pH-Wert: ca. 10,5

Verarbeitung

Bürste

Verbrauch

Ca. 0,2 l/m2 Alga-Ex pro Auftrag je nach Befall.

Lieferform

1 l, 5 l und 10 l Gebinde
Karton: 12 x 1 l
Palette: 72 x 5 l / 40 x 10 l

Systemprodukte

Sämtliche SIO Fassadenfarben

SIO® Fung-Ex

Eigenschaften

Fung-Ex ist ein chlorfreies, anwendungsfertiges, biozid wirkendes Mittel zur Sanierung von algen- und pilzbefallenen Außen- und Innenflächen.

Anwendung

Fung-Ex dient zur Bekämpfung von Pilz- und Algenbefall auf Innen- und Außenwänden. Durch seine spezielle Wirkstoffkombination können nahezu alle in unseren Breiten vorkommenden Pilze und Algen, die auf gestrichenen oder ungestrichenen Wandflächen wachsen, sicher abgetötet werden.

Technische Daten

Spezifisches Gewicht: 1,0 g/ml
Beschaffenheit: klare Flüssigkeit

Verarbeitung

Bürste

Verbrauch

Ca. 0,2 l/m² Fung Ex

Lieferform

1 l, 5 l und 10 l Gebinde
Karton: 12 x 1 l
Palette: 72 x 5 l / 40 x 10 l

Systemprodukte

Sämtliche SIO Fassaden- und Innenfarben

SIO® Armierungs- und Ausgleichsmörtel

Eigenschaften

Der Armierungs- und Ausgleichsmörtel ist ein Kalkzementmörtel der Trockenmörtelgruppe CS II, DIN EN 9981 auf der Basis von Weißkalk, Portlandzement sowie Kalksand, Haftzuschlagsstoffen sowie Zusätzen von Armierungsfasern.

Anwendung

Der Armierungs- und Ausgleichsmörtel ist ein mineralischer, im Werk gemischter Trockenmörtel, der als Armierungsmörtel hervorragend zum Armieren von gerissenen Fassadenanstrichen- und Putzen geeignet ist.
Darüber hinaus ist er ideal zum Einbetten von SIO Armierungsgewebe (Technisches Merkblatt beachten) zu verwenden.

Technischen Daten

Wasserdampfdurchlässigkeit μ:  µ 10
Wasseraufnahme W: 0,2 kg/m2min0,5
Druckfestigkeit: 4,5 N/mm2
Korngröße: max. 1,2 mm

Verarbeitung

Kelle

Verbrauch

Für die Armierung mit Armierungsgewebe
ca. 5-6 kg/m² (= 4–5 m²/Sack).

Lieferform

25 kg Säcke
Palette: 42 x 25 kg

Systemprodukte

Sämtliche SIO Fassaden- und Innenfarben
(Nicht geeignet für Siopur)

SIO® Armierungsgewebe

Eigenschaften

Das SIO Armierungsgewebe ist ein unquellbares, schiebefestes, alkali-, chemikalien- und verrottungsbeständiges Glasgittergewebe.

Anwendung

Es dient zur Gewebespachtelung von Armierungs- und Ausgleichsmörtel (Technisches Merkblatt beachten), sowie zur Armierung von mineralischen Putzen nach DIN 18550.

Technische Daten

Spezifisches Gewicht: ca. 165 g/m2 (DIN 53854)
Dicke: ca. 500 μ
Maschenweite: ca. 4 x 4 mm
Höchstzugkraft längs: ca. 1.750 N/5 cm
Höchstzugkraft quer: ca. 1.750 N/5 cm
Dehnung längs: ca. 4%
Dehnung quer: ca. 4%

Lieferform

Rollen: 1 m x 50 m
Karton: 10 Rollen

Systemprodukte

SIO Armierungs- und Ausgleichsmörtel

SIO® Steinfestiger OH

Eigenschaften

Der Steinfestiger OH ist ein kieselsäureesterhaltiger Steinfestiger mit großer Tiefenwirkung und Kapillargängigkeit ohne wasserabweisende Eigenschaft. Er geht mit der vorhandenen Kapillar‐ und Luftfeuchtigkeit eine Reaktion ein, wobei eine silikatische Bindung erzielt wird. Dieser Vorgang ist nach 2–3 Wochen, unter normalen Witterungsbedingungen von etwa 20 °C und 50 % relativer Luftfeuchtigkeit im Wesentlichen abgeschlossen.
Der Steinfestiger OH ist verarbeitungsfertig und einfach in der Anwendung. Die Wasserdampfdurchlässigkeit des Untergrundes bleibt erhalten. Die behandelten Untergründe sind beständig gegen chemisch aggressive Umwelteinflüsse. Der Steinfestiger OH ist durch seinen Hauptbestandteil Kieselsäure artverwandt mit den zu behandelnden Untergründen. Dadurch wird deren ursprüngliche Festigkeit wieder hergestellt.

Anwendung

Für alle porösen, mineralischen Untergründe, wie z. B. Sandsteine zur Wiederverfestigung.

Technische Daten

Dichte: 0,94 g/ml
Kieselsäuregehalt: 75 %

Verarbeitung

Bürste und Spritzgerät

Verbrauch

Ca. 0,15–2 l/m2 Steinfestiger OH je nach
Saugfähigkeit des Untergrundes.

Lieferform

5 l und 10 l Gebinde
Palette: 72 x 5 l / 40 x 10 l

Systemprodukte

Siophil, Siophob und Siolon

SIO® Silikatspachtel für Außen

Eigenschaften

Der Silikatspachtel für Außen ist eine mit Wasserglas gebundene Spachtelmasse für Innen- und Außenflächen, mit der alle Egalisierungs- und Spachtelarbeiten auf mineralischen Untergründen ausgeführt werden können. Er ist sehr füllkräftig und ergibt beim Trocknen kein Schwinden.

Anwendung

Für alle flächigen Egalisierungs- und Spachtelarbeiten auf mineralischen Untergründen.

Technische Daten

sd-Wert: 0,05 m (bei ca. 0,3 mm Schichtdicke)
pH-Wert: 11
Spezifisches Gewicht: 1,95 g/ml
Brennbarkeitsklasse: A 2 nicht brennbar

Verarbeitung

Kelle

Verbrauch

Der Verbrauch richtet sich nach der Beschaffenheit des zu spachtelnden Untergrundes. Die tatsächlichen Verbrauchsmengen sind durch einen Probeauftrag zu ermitteln.

Lieferform

5 kg Gebinde
Palette: 72 x 5 kg

Systemprodukte

SIO Ätzflüssigkeit, Siofix, Siogrund und sämtliche SIO -Fassaden- und Innenfarben
(Nicht geeignet für Siopur)

Siofloor®

Eigenschaften

Siofloor ist ein hoch diffusionsfähiger Betonbodenverfestiger. Er schützt Zementböden vor den schädlichen Einflüssen von Mineralölen, Treibstoffe sowie Salzen und macht den Boden wasserabweisend.

Anwendung

Auf allen ungestrichenen, saugfähigen Beton-, bzw. zementgebundenen Fußböden.

Technische Daten

Spezifisches Gewicht: 1,2 g/ml
pH-Wert:  11
Brennbarkeitsklasse: A1- nicht brennbar

Verarbeitung

Bürste

Verbrauch

Ca. 0,2 l/m2 bei normal saugendem, glattem Untergrund.

Lieferform

5 l und 10 l Gebinde
Palette: 72 x 5 l /40 x 10 l

SIO® Sanier-Grundputz

Eigenschaften

Sanier-Grundputz ist ein höchst wasserdampfdiffusionsfähiger, porenhydrophober Spezialputz auf Basis von Trasskalk bzw. Trasszement. Die Wasseraufnahme des Systems ist so abgestimmt, dass einerseits eine Durchfeuchtung ausgeschlossen und andererseits die Anstrichhaftung von mineralischen Farbbeschichtungen auch ohne sperrende Kunststoffzusätze möglich ist, wodurch die außerordentlich hohe Diffusionsfähigkeit des Gesamtsystems gewährleistet wird. Die hohe Wasserdampfdurchlässigkeit wird durch das hohe Porenvolumen erreicht, wodurch gleichzeitig die auskristallisierenden Salze gespeichert werden können. Die Verdunstungszone wird von der Oberfläche in die Tiefe des Putzes verlegt. Dort verdunstet die Feuchtigkeit. Die mitgeführten Salze kristallisieren in den Poren. Es entsteht eine salzfreie, trockene Oberfläche.

Anwendung

Auf salzbelastetem Mauerwerk im Innen- und Außenbereich, als Vorspritzputz.

Technische Daten

Druckfestigkeit: ≥ 3,5 N/mm2
Wasseraufnahme: 2,7 kg/m2 nach 24 h
Wasserdampfduchlässigkeit µ: µ ≤ 12
Mörtelgruppe: CS III
Porosität Festmörtel: ≥ 45 Vol. %

Verarbeitung

Kelle und Spritzgerät

Verbrauch

Ca. 25 kg Trockenmörtel/2 m2 je cm Schichtdicke

Lieferform

25 kg Säcke
Palette: 42 x 25 kg

Systemprodukte

Siopur (mit Hydroprotect im Außenbereich) und Siophob

SIO® Sanier-Deckputz

Eigenschaften

Sanier-Deckputz ist ein höchst wasserdampfdiffusionsfähiger, porenhydrophober Spezialputz auf Basis von Trasskalk bzw. Trasszement. Die Wasseraufnahme des Systems ist so abgestimmt, dass einerseits eine Durchfeuchtung ausgeschlossen und andererseits die Anstrichhaftung von mineralischen Farbbeschichtungen auch ohne sperrende Kunststoffzusätze möglich ist, wodurch die außerordentlich hohe Diffusionsfähigkeit des Gesamtsystems gewährleistet wird. Die hohe Wasserdampfdurchlässigkeit wird durch das hohe Porenvolumen erreicht, wodurch gleichzeitig die auskristallisierenden Salze gespeichert werden können. Die Verdunstungszone wird von der Oberfläche in die Tiefe des Putzes verlegt. Dort verdunstet die Feuchtigkeit. Die mitgeführten Salze kristallisieren in den Poren. Es entsteht eine salzfreie, trockene Oberfläche.

Anwendung

Auf salzbelastetem Mauerwerk im Innen- und Außenbereich.

Technische Daten

Druckfestigkeit: ≥ 3,5 N/mm2
Wasseraufnahme: 0,6 kg/m2 nach 24 h
Wasserdampfduchlässigkeit µ: µ ≤ 12
Mörtelgruppe: CS II
Porosität Festmörtel: ≥ 40 Vol. %

Verarbeitung

Kelle und Spritzgerät

Verbrauch

Ca. 25 kg Trockenmörtel/m2 bei 2 cm Auftragsstärke

Lieferform

25 kg Säcke
Palette: 42 x 25 kg

Systemprodukte

Siopur (mit Hydroprotect im Außenbereich) und Siophob

SIO® Sanier-Spachtelputz

Eigenschaften

Sanier-Spachtelputz ist ein höchst wasserdampfdiffusionsfähiger, porenhydrophober Spezialputz auf Basis von Trasskalk bzw. Trasszement, zur Planspachtelung. Die Wasseraufnahme des Systems ist so abgestimmt, dass einerseits eine Durchfeuchtung ausgeschlossen und andererseits die Anstrichhaftung von mineralischen Farbbeschichtungen auch ohne sperrende Kunststoffzusätze möglich ist, wodurch die außerordentlich hohe Diffusionsfähigkeit des Gesamtsystems gewährleistet wird. Die hohe Wasserdampfdurchlässigkeit wird durch das hohe Porenvolumen erreicht, wodurch gleichzeitig die auskristallisierenden Salze gespeichert werden können. Die Verdunstungszone wird von der Oberfläche in die Tiefe des Putzes verlegt. Dort verdunstet die Feuchtigkeit. Die mitgeführten Salze kristallisieren in den Poren. Es entsteht eine salzfreie, trockene Oberfläche.

Anwendung

Auf salzbelastetem Mauerwerk im Innen- und Außenbereich.

Technische Daten

Druckfestigkeit: ≥ 1,5 N/mm2
Wasseraufnahme: W2
Mörtelgruppe: CS I

Verarbeitung

Kelle und Glättscheibe

Verbrauch

Ca. 2-3 kg Trockenmörtel/m2, je nach Auftragsstärke

Lieferform

25 kg Säcke
Palette: 42 x 25 kg

Systemprodukte

Siopur (mit Hydroprotect im Außenbereich) und Siophob